Nina Hagen röhrt gegen rechts

28. Jänner 2002, 14:54
3 Postings

Udo Lindenberg initiierte das Festival "Rock gegen Rechte Gewalt" an dem 14 Bands teilnehmen und das jährlich touren soll

Leipzig - Mit Stars wie Nina Hagen, den Prinzen, Keimzeit und Orange Blue gibt es am 23. März dieses Jahres in Leipzig eine Neuauflage des Festival "Rock gegen Rechte Gewalt". Insgesamt 14 Bands hat Altrocker und Initiator Udo Lindenberg für das Konzert in der Messehalle gewonnen, teilte der Medienservice east tools media am Montag mit. Alle Künstler verzichten auf ihre Gage. Der Erlös geht an die Amadeu-Antonio-Stiftung sowie weitere Initiativen, die an Brennpunkten rechter Gewalt tätig sind.

Jährliche Tournee auf Initiative von Lindenberg

Das im Februar 2001 erstmals von Lindenberg und Freunden organisierte Festival "Rock gegen Rechte Gewalt" hatte bei Konzerten in Dresden, Hamburg, Rostock und Berlin mehr als 20.000 Fans angelockt. Lindenberg und seine Mitstreiter wollen mit dem Festival künftig jährlich touren. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.