Maxdata verdoppelte Gewinn

28. Jänner 2002, 13:07
posten

Heuer Gründung von bis zu drei Auslandstöchtern geplant

Der Marler Monitor- und Computerhersteller Maxdata hat den Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) im abgelaufenen Geschäftsjahr auf 16 Millionen Euro (220 Millionen Schilling) mehr als verdoppelt. Trotz der Krise der IT-Branche habe sich der Konzern mit einem Umsatz von 752 Millionen Euro (2000: 893 Millionen Euro) gut behaupten können, teilte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Montag mit. Der Vorstand wolle der Hauptversammlung Ende Mai eine Dividende von 50 Cent pro Aktie vorschlagen.

Erwartungen

Für das laufende Geschäftsjahr erwarte der Vorstand keine Verbesserung der Rahmenbedingungen. Dennoch wolle das Unternehmen das Umsatzniveau von 750 Millionen Euro halten und die Fertigung um 8 Prozent erhöhen. Zum Ausbau der Marktposition in Europa sei die Gründung von bis zu drei Töchtern im Ausland geplant. (APA)

Share if you care.