Lyrischer Tenor Alain Vanzo ist tot

28. Jänner 2002, 12:24
posten

Der Sänger arbeitete auch als Komponist

Paris - Der lyrische Tenor Alain Vanzo, der vor allem im Repertoire des 19. Jahrhunderts stark bewandert war, ist am Sonntag im Alter von 73 Jahren in einer Pariser Klinik gestorben. Dies teilte die Familie des Tenors mit, der italienisch-stämmige Eltern hatte und in Monaco zur Welt gekommen war.

Mit Partien von Mozart, Verdi, Puccini und Massenet wurde Vanzo in den 50er Jahren an der Pariser Oper bekannt. Seine Karriere führte den Tenor dann nach London, Italien, Wien und an die Met in New York. Vanzo komponierte auch eine musikalische Komödie und die Oper "Les Chouans" über die königstreuen Gegner der Französischen Revolution in der Bretagne.(APA/dpa)

Share if you care.