Pankl Racing steigerte Quartalsumsatz um 17 Prozent

28. Jänner 2002, 10:11
posten

Vorstand erwartet auch für Gesamtjahr "erfreuliche Umsatzentwicklung"

Bruck/Wien - Die am Frankfurter Neuen Markt notierte Pank Racing Systems AG hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2001/02 ihren Umsatz um 17,2 Prozent auf 13,1 Mill. Euro (180,3 Mill. S) gesteigert, teilte der steirische Rennsport-Zulieferer am Montag mit. Die Umsatzsteigerung sei ausschließlich durch organisches Wachstum erfolgt. Laut Finanzvorstand Ernst Wustinger liegt per Ende des ersten Quartals (31.12.2001) der Auftragsstand um 29 Prozent über dem Wert des Vorjahres, weshalb Pankl von einer "erfreulichen Umsatzentwicklung in diesem Geschäftsjahr" ausgehe.

Überproportional entwickelten sich laut Pankl die Umsatzzahlen im Segment Antriebskomponenten. Dieser Anstieg sei zum Großteil dem stetig wachsenden Lieferumfang an den europäischen Rennsport - dem klassischen Stammgeschäft - der Pankl Racing - zu verdanken.

Ergebniszahlen wurden noch keine veröffentlicht, das detaillierte Quartalsergebnis wird das Unternehmen am 26. Februar 2002 veröffentlichen.(APA)

LINK
Pankl
Share if you care.