Bertelsmann fährt wieder Gewinn

27. Jänner 2002, 17:23
posten
Berlin - Der Buchclub des Medienkonzerns Bertelsmann hat im abgelaufenen Kalenderhalbjahr nach nach Angaben von Bertelsmann-Vorstand Klaus Eierhoff Gewinne erwirtschaftet. "Der Club hat im vergangenen Rumpfgeschäftsjahr (1. Juli bis 31. Dezember) erstmals seit Jahren wieder Profit gemacht und das nach Verlusten in zweistelliger Millionen-Höhe", sagte Eierhoff der "Welt am Sonntag" zufolge. Details zu Ergebnis und Umsatz nannte Eierhoff nicht.

Angaben von Oktober zufolge bewegt sich der Jahresumsatz des Buchclubs bei rund 511 Mill. Euro (7,03 Mrd. S). Die Zahl der Kunden im Bertelsmann-Online-Handel BOL habe sich in den vergangenen zwölf Monaten auf über eine Million verdoppelt, sagte Eierhoff weiter. Er erwarte, dass BOL Ende 2003 Gewinne erwirtschaften werde. (APA/Reuters)

Share if you care.