Bombenanschlag in Algier - Vier Verletzte

27. Jänner 2002, 13:57
posten

Sechstes Attentat in weniger als einem Monat

Algier - Vier Verletzte durch einen Bombenanschlag und zwei weitere entschärfte Sprengkörper in Algier haben die Bevölkerung der algerischen Hauptstadt in Angst versetzt. Es herrsche "Panik in Algier", so schrieb die Zeitung "El Watan" am Sonntag, nachdem am Vortag ein Sprengkörper in der Nähe einer Bushaltestelle explodiert war.

Es sei der sechste Sprengkörper islamistischer Extremisten in weniger als einem Monat in Algier gewesen. Die Bewohner Algiers befürchteten, dass diese Häufung ein Anzeichen dafür ist, dass terroristische Gruppen inzwischen in Algier wieder ein Netz aufbauen konnten. (APA)

Share if you care.