Britische Elitesoldaten suchten El-Kaida-Kämpfer in Somalia

27. Jänner 2002, 15:50
2 Postings

SAS in Afrika im Einsatz

London - Britische Elitesoldaten haben Presseberichten zufolge in Somalia nach Mitgliedern des mutmaßlichen Terrornetzwerks El Kaida gesucht. Zwei Mannschaften aus jeweils sechs Soldaten des Special Air Service (SAS) seien in den vergangenen Wochen zweimal mit Hubschraubern in dem nordostafrikanischen Land gelandet, berichtete die Zeitung "Sunday Times" unter Berufung auf britische Armeequellen.

Sie hätten vier Verdächtige gesucht und seien Tag und Nacht im Einsatz gewesen. Es habe bereits "eine Handvoll derartiger Einsätze" gegeben. Mit Geheimdienstaktionen in Somalia hätten Großbritannien und die USA bereits im Oktober begonnen. Informationen über mögliche Ziele würden an London und Washington weitergeleitet. (APA)

Share if you care.