Tischtennis: Schlager scheitert in Wels an Boll

27. Jänner 2002, 19:54
posten

Im Semifinale unterlag der Österreicher dem deutschen Meister in fünf Sätzen. Dieser gewann auch das Finale gegen Jan-Ove Waldner

Wels - Nichts wurde es aus dem erhofften Heimsieg bei den 40. Austrian Open im Tischtennis in Wels. Werner Schlager, Österreichs Nummer eins, ist am Sonntag im Einzel-Halbfinale ausgeschieden, er unterlag dem deutschen Meister Timo Boll in 1:4 Sätzen. Für den Weltranglisten-Zehnten bedeutete der dritte Platz dennoch das bisher beste Abschneiden in seinem Heimturnier der ITTF-Pro-Tour. Bolls Endspielgegner ist der Schwede Jan-Ove Waldner.

Schlagers Ärger war bald verraucht. "Boll hat super gespielt, seine Leistung war heute besser als meine, ich habe mir nichts vorzuwerfen", meinte der zweifache EM-Dritte. Mit den zwei dritten Plätzen sei er angesichts seiner aktuellen Form sehr zufrieden, sagte der 29-jährige Niederösterreicher, der mit seinem Partner Karl Jindrak am Vortag auch im Doppel im Halbfinale gescheitert war. "Mein derzeitiges Niveau ist einfach nicht ganz top, da habe ich das Maximum herausgeholt."

Boll dann auch gleich das Endspiel gegen den topgesetzten Jan-Ove Waldner nach 2:0-Satzführung und Aufgabe des Schweden wegen einer Hüftzerrung. Für den 20-jährigen Boll vom TTV Gönnern war es der zweite große Turniersieg nach dem Gewinn der Brasilian Open im Vorjahr. Die Chinesin Li Nan ließ bei den Damen Li Jia Wei (SIN-5) mit 4:1 keine Chance. Der Doppel-Sieg bei den Herren ging an Cheung Yuk/Leung Chu Yan (HKG), bei den Damen an Guo Yue/Fan Ying (CHN).(APA)

HERREN

Finale:

  • Timo Boll (GER-3) - Jan-Ove Waldner (SWE-1) 2:0 (1,11,4:0) Aufgabe Waldner

    Halbfinale:

  • Timo Boll (GER-3) - Werner Schlager (AUT-2) 4:1 (9,7,5,-7,8)
  • Jan Ove Waldner (SWE-1) - Trinko Keen (NED-11) 4:3 (7,-4,-9,-2,8,12,7)

    Doppel-Finale:

  • Cheung Yuk/Leung Chu Yan (HKG) - Lucjan Blaszczyk/Tomasz Krzeszewski (POL) 4:0 (7,11,6,3)

    DAMEN

    Doppel-Finale:

  • Guo Yue/Fan Ying (CHN) - Li Nan/Jiang Huajun (CHN) 4:3 (7,-8,-6,9,-10,7,3)

    Share if you care.