Snowboard: Dritter Weltcupsieg für Pederzoli

25. Jänner 2002, 22:13
1 Posting

Die Halfpipe-Weltcupführende siegte am Kreischberg vor Olympiasiegerin Thost aus Deutschland

Murau - Nici Pederzolli sorgte auch am zweiten Tag der Weltcupbewerbe auf dem Kreischberg in der Steiermark für einen österreichischen Snowboard-Sieg. Die 27-jährige Tirolerin gewann den Halfpipe-Bewerb mit 35,7 Punkten vor der deutschen Olympiasiegerin Nicola Thost (33,3) und der Französin Valerie Bourdier (32,4).

Olympiastarterin Pederzolli, die als einzige ÖSV-Freestylerin nach Salt Lake City reist, baute damit ihre Weltcupführung auf über 1.000 Punkte aus, womit sie auch nach der nächsten Weltcupstation auf jeden Fall in Front liegen wird. Am Vortag hatte auf dem Kreischberg Sigi Grabner im olympischen Parallel-Riesentorlauf einen Sieg für Rot-Weiß-Rot gefeiert. (APA)

Ergebnisse vom Kreischberg:

  • 1. Nici Pederzolli (AUT)
  • 2. Nicola Thost (GER)
  • 3. Valerie Bourdier (FRA)
  • 4. Anna Olofsson (SWE)
  • 5. Alessandra Pescosta (ITA)
  • 6. Sabine Wehr-Hasler (GER)

    Weltcup:1. Pederzolli 4.220 Punkte - 2. Wehr-Hasler 3.020 - 3. Maelle Ricker (CAN) 2.270

    Share if you care.