Die Projekte für Tirol

25. Jänner 2002, 17:05
posten
Wien - Der Generalverkehrsplan sieht österreichweit ein Investitionsprogramm von 45,5 Mrd. Euro vor. Die Projekte für die Tirol in der Übersicht (Kosten in Mill. Euro):

 Investitionsprogramm Straße

Name Kosten projektiert ==================================================================== S16: Pians - Flirsch (Strengener Tunnel) 144,6 2002-2006 A13: Verbreiterung Kn. Amraskm 0,0 - km 3,8 7,3 2002-2006 A12: Roppener Tunnel, 2. Röhre 72,7 2002-2021 A12: Definitiver Ausbau Pettnau - Telfs West 7,3 2002-2006 S16: Flucht- und Rettungsstollen, Arlberg Straßentunnel, St. Anton - Langen (Abschn. T) 7,3 2002-2006 A12: AST Innsbruck Mitte 7,3 2002-2006 A12:Verbreiterung Innsbruck Mitte - Kn. Amras 14,5 2007-2011 Verkehrsleitsystem Tirol A12, A13 14,5 2002-2006 A12Z: Zubringer A12 (Tschirganttunnel) 87,2 2007-2011 S16: Ostrampe, Vollausbau Zams - St. Anton (mit 2. Röhre Perjentunnel) 130,8 ab 2012

Investitionsprogramm Schiene:

Name Kosten projektiert ==================================================================== Kufstein - Wörgl, Neubaustrecke 18,9 2002-2011 Kundl / Radfeld - Baumkirchen, Neubaustrecke 1.156,2 2002-2011 Tunnelsicherheit Arlberg - Verbindung Straßentunnel (Abschn. T) 43,6 2002-2006 Tunnelsicherheit Zammertunnel 7,3 2007-2011 Kufstein - Wörgl, Neubaustrecke 508,7 nach 2021 Brenner Basistunnel 1.453,5 nach 2021 Innsbruck Hbf./Wbf./Fbf.; Strukturkonzept 109,0 nach 2021 Ötztal - Roppen 290,7 nach 2021 Landeck - Pians; zweigleisiger Ausbau 399,7 nach 2021 Umfahrung Kitzbühel 145,4 2012-2021

(APA)
Share if you care.