Street wird Titel nicht verteidigen

25. Jänner 2002, 15:35
posten

Rang 33 in Cortina zu wenig - Saison für Groenevold wegen Bänderverletzung zu Ende

Cortina/Garmisch - Olympiasiegerin Picabo Street wird ihren Super-G-Titel in Salt Lake City wohl nicht verteidigen. Die 30-Jährige wurde am Freitag beim Weltcup-Super-G in Cortina d'Ampezzo nur 33. und dürfte in dieser Disziplin vom US-Trainerteam kaum berücksichtigt werden. Street muss nun ihre Medaillen-Hoffnungen in Utah auf die Abfahrt konzentrieren.

Um olympisches Edelmetall wird heuer auch Audun Groenvold nicht fahren. Der Norweger zog sich am Freitag beim freien Skifahren in Garmisch-Partenkirchen eine Bänderverletzung im Knie zu und fällt für den Rest der Saison aus.(APA/Reuters/AFP)

  • Street sah nach dem Super G von Cortina nicht glücklich aus

    Street sah nach dem Super G von Cortina nicht glücklich aus

Share if you care.