Fünf Millionen Flugpassagiere weniger in Europa

25. Jänner 2002, 15:27
posten
Frankfurt - Wegen der Anschläge in den USA haben die europäischen Fluggesellschaften 2001 nach einer Branchenerhebung auf internationalen Strecken fast fünf Millionen Passagiere weniger transportiert als im Vorjahr. Allein auf den Nordatlantik-Routen seien fast drei Millionen Passagiere weggeblieben, teilte die Vereinigung der Europäischen Fluggesellschaften (AEA) am Freitag in Brüssel mit.

Zugleich seien die so genannten geflogenen Passagierkilometer insgesamt um fünf Prozent zurückgegangen, unmittelbar nach dem 11. September auf den Nordatlantik-Routen zeitweise sogar um über 30 Prozent. Bei der Deutschen Lufthansa sanken diese den Angaben zufolge im Gesamtjahr um drei Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.