Cargolifter mit geringerem Verlust als erwartet

25. Jänner 2002, 13:50
posten
Berlin - Der deutsche Luftschiffhersteller Cargolifter AG hat im Geschäftsjahr 2000/2001 einen Fehlbetrag von 96,4 Mill. Euro (1,3 Mrd. S) erwirtschaftet. Wegen verschobener Investitionen sei der Jahresverlust geringer als erwartet ausgefallen, teilte Vorstandschef Carl von Gablenz während der Vorstellung des aktuellen Geschäftsberichts am Freitag in Berlin mit. Allerdings räumte er Finanzierungsprobleme wegen der derzeit schwachen Aktienmärkte ein. (APA)
Share if you care.