Sicherheitslücke im RealPlayer

26. Jänner 2002, 22:56
posten

Patch soll bald erhältlich sein

Wie ein Sprecher von Realnetworks bekannt gab, wurde ein Fehler im Real Player entdeckt. Ein Patch soll nun den so genannten "buffer overflow bug" korrigieren. Entdeckt und gemeldet wurde der Fehler von dem Sicherheitsexperten Tim Morgan, auf seiner Internetseite publiziert er Details zu dem Bug. Betroffen ist der Real Player 8, sowohl für Windows als auch für Unix.

Der Real Player 8 ist nach Angaben von Realnetworks auf rund 90 Prozent aller HeimPCs in den USA installiert. Mit dem Realplayer können verschiedene Audio- und Video-Formate abgespielt werden, inklusive dem "eigenen" Format.

Autmatisches Update

Der Patch wird über das automatisch Updateservice des Players erhältlich sein.(red)

Share if you care.