RCB: JoWooD auf "neutral" abgestuft

25. Jänner 2002, 11:24
posten

Weihnachtsgeschäft war schwach

Wien - Die Raiffeisen Centrobank (RCB) hat das Rating des steirischen Computerspiele-Herstellers JoWooD von "kaufen" auf "neutral" zurückgenommen. Das Weihnachtsgeschäft sei unter Plan verlaufen und habe nicht den gewünschten Umsatzschub gebracht, heißt es in der Analyse. Daher hat die RCB die Umsatzschätzungen für 2002 auf 66,9 Mill. Euro nach 80,4 Mill. Euro zurückgeschraubt, der Jahresgewinn nach Minderheiten wird nun bei nur noch 2,9 Mill. Euro nach 7,5 Mill. Euro zuvor gesehen. Daraus ergibt sich für 2002 ein Gewinn je Aktie von 0,48 Euro nach 0,36 Euro im Vorjahr, der 2003 auf 0,75 Euro ansteigen sollte.

Im Vorjahr hat der US-Umsatzanteil laut RCB bereits 19 Prozent erreicht, was die Einbeziehung amerikanischer Peer Group-Unternehmen rechtfertige. Durch die Rücknahme der RCB-Planzahlen ergebe sich im Peer Group-Vergleich eine faire Bewertung, weshalb die RCB ihre Empfehlung auf "neutral" zurückschraubt. (APA)

Share if you care.