Rumsfeld: Afghanistan-Einsatz wird noch Monate dauern

25. Jänner 2002, 06:51
1 Posting

"Demokratisierungsprozess unterstützen"

Washington - Die US-Bodentruppen sollen nach dem Willen von Verteidigungsminister Donald Rumsfeld noch mehrere Monate in Afghanistan bleiben. Rumsfeld nannte am Donnerstag keinen genauen Zeitplan, erklärte aber, die Bodentruppen würden mindestens bis zum Sommer in Afghanistan bleiben. "Sie können sich sicher sein, dass wir nicht eine Sekunde länger dort bleiben, als es nötig ist. Aber wir fühlen uns auch verpflichtet, unsere Verantwortung wahrzunehmen und den Demokratisierungsprozess zu unterstützen", sagte Rumsfeld in Washington.

Die USA haben derzeit 4.000 Soldaten in Afghanistan im Einsatz, weitere Truppen stehen in Pakistan, Usbekistan, Tadschikistan und Kirgisien. Am Donnerstag griffen US-Truppen eine Kommandozentrale der Taliban im Süden Afghanistans an und nahmen dabei 27 Personen fest. (APA)

Share if you care.