Stam und Guardiola gesperrt

24. Jänner 2002, 17:43
posten

Wegen Nandrolon-Gebrauchs wurden gegen die beiden Spieler eine mehrmonatige Sperre verhängt

Rom - Der Strafsenat des italienischen Fußball-Verbandes hat am Donnerstag Sperren über die Dopingsünder Jaap Stam und Josep Guardiola verhängt. Der bei Lazio Rom tätige Niederländer Stam wurde wegen Nandrolon-Gebrauchs für fünf Monate gesperrt, der beim Schopp-Klub Brescia unter Vertrag stehende Spanier Guardiola muss auf Grund des selben Delikts vier Monate pausieren.

Das überführte Duo muss außerdem jeweils 50.000 Euro (688.015 Schilling) Strafe zahlen. Die Anti-Doping-Agentur des Italienischen Olympischen Komitees (CONI) hatte für Stam eine Sperre von zehn Monaten und für Guardiola von einem Jahr gefordert. Beide Spieler beteuerten abermals ihre Unschuld. (APA/Reuters)

Share if you care.