Bürgerinitiative: "Sofie" leasen

26. Jänner 2002, 12:01
2 Postings

Fortsetzung der Sofiensäle als "Strauß-Zentrum" möglich

Wien - Ein Finanzierungskonzept für den Wiederaufbau der Sofiensäle hat eine Bürgerinitiative vorgelegt. Auf Basis eines Leasingsmodells sollten die Kosten eines Umbaus und die Ablöse des Eigentümers bestritten werden. Es könne das Veranstaltungslokal als "Strauß-Zentrum" fortgeführt werden, die Erträge daraus würden die Rückzahlung der Leasingraten ermöglichen.

Altbürgermeister Helmut Zilk (SP) bezeichnet "ein Ende der Sofiensäle als Schandmal für Wien". (aw/DER STANDARD, Printausgabe 26./27.01.2002)

Share if you care.