Gasteiner Mineralwasser auf Expansionskurs in Deutschland

24. Jänner 2002, 11:04
posten

Bereits über 300 Partner im Lebensmittelhandel - Aqua Montana als Generalimporteur

Klagenfurt – Gasteiner Mineralwasser expandiert in Deutschland. Seit der Einführung im Frühjahr 2001 wurde die Marke sehr gut angenommen. In das Jahr 2002 startete Gasteiner mit mehr als 300 neuen Partnern im Lebensmittelhandel. Außerdem wurde mit Jahresbeginn der Vertrag mit Aqua Montana unterzeichnet, die ab sofort Generalimporteur für Deutschland ist.

Gasteiner-Geschäftsführer Hubert Mattersdorfer ist mit der Entwicklung in Deutschland sehr zufrieden: "Gasteiner wird in Deutschland durch die Bekanntheit des Nobelkurortes Badgastein gestützt, die Akzeptanz von Gasteiner in den Testmärkten ist höher als die anderer europäischer Mineralwasser." Für das laufende Geschäftsjahr strebt Gasteiner daher eine Verdoppelung der Partner im Lebensmittelhandel auf 600 an.

Für den Geschäftsführer von Aqua Montana, Karl Prantl, ist Gasteiner eine "anerkannte österreichische Premium-Marke, mit der wir unser Sortiment hervorragend abrunden". Gasteiner wird in Deutschland in den Sorten "sparkling", "mild" "natur" in der PET-Einwegflasche sowie in der Glasflasche in verschiedenen Gebindegrößen angeboten.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.