Caterpillar mit Ertragsrückgang

24. Jänner 2002, 09:34
posten
Peoria - Der weltgrößte Baumaschinenhersteller Caterpillar hat im vergangenen Geschäftsquartal einen Gewinneinbruch von 37 Prozent verzeichnet. Auch für das erste Halbjahr 2002 seien angesichts der weltweiten Wirtschaftsschwäche "deutlich niedrigere" Gewinne zu erwarten, kündigte das US-Unternehmen am Mittwoch in Peoria (US-Bundesstaat Illinois) an.

Für das Gesamtjahr 2002 werde aber trotz voraussichtlich stagnierender Umsätze infolge von Kostenreduzierungen mit einem Gewinnwachstum von zwei bis sieben Prozent gerechnet. Analysten gehen davon aus, dass die Expertenprognosen für den Caterpillar-Gewinn 2002 nun zurückgenommen würden. "Die Durchschnittsprognosen sind zu hoch für das kommende Jahr", sagte Mark Koznarek, Analyst bei Midwest Research.(APA/Reuters)

Share if you care.