ExxonMobil: Gewinnrückgang im Quartal

23. Jänner 2002, 16:41
posten
Irving - Die Exxon Mobil Corp, Irving, hat im vierten Quartal mit 2,68 Mrd. Dollar (3,04 Mrd. Euro/41,76 Mrd. S) einen um 49 Prozent geringeren Nettogewinn als im Vorjahreszreitraum erzielt. Wie der US-Energiekonzern am Mittwoch mitteilte, waren eine geringere Öl- und Gasförderung die Ursache für den Gewinnrückgang. Der Gewinn der Upstream-Sparte ging um 55 Prozent auf 1,67 Mrd. Dollar zurück. Der Downstream-Bereich verzeichnete mit 1,02 Mrd. Dollar ein um 12 Prozent geringeres Ergebnis, da die Raffinerie-Margen in den USA und Europa zurückgegangen seien. Die Marktschwäche habe sich auch 2002 fortgesetzt. Die Chemiesparte sei dagegen nicht von der schwachen Konjunkturentwicklung belastet gewesen, stellte ExxonMobil fest. In diesem Bereich lag der Gewinn mit 209 Mill. Dollar auf der Höhe des Vorjahreszeitraums. (APA/vwd)
LINK
Exxon
Share if you care.