Pfizer mit Ertragssprung

23. Jänner 2002, 15:31
posten
New York - Der größte US-Pharmahersteller Pfizer hat das vierte Quartal 2001 erneut mit einem Gewinnsprung beendet. Pfizer habe von Umsatzzuwächsen der Lipitor-Pille gegen Cholesterin und dem Medikament Neurontin zur Behandlung von Epilepsie profitiert, teilte das Unternehmen am Mittwoch vor Börsenstart mit. Für die kommenden beiden Jahre rechnet Pfizer weiter mit Gewinnzuwächsen von jährlich mindestens 15 Prozent. Der Nettogewinn in dem am 31. Dezember beendeten Quartal stieg um 38 Prozent auf 1,96 Mrd. Dollar (2,2 Mrd. Euro/30,5 Mrd. S) oder 30 Cent je Aktie. Der Umsatz legte um 12 Prozent auf 9,03 Mrd. Dollar zu. Schon im dritten Quartal war der Gewinn von Pfizer um mehr als 50 Prozent zum Vorjahr gestiegen. (APA/dpa)
LINK
Pfizer
Share if you care.