Indonesischer Vulkan Merapi spuckt wieder Lava

23. Jänner 2002, 14:59
posten

Dämpfe und Lava nahe der historischen Stadt Yogyakarta

Jakarta - Vor einem möglichen Ausbruch des Vulkans Merapi auf der indonesischen Insel Java haben Experten am Mittwoch gewarnt. Schon seit Wochen stößt der nahe der historischen Stadt Yogyakarta gelegene Merapi Dämpfe und Lava aus. Fünf Mal innerhalb der vergangenen zwei Wochen sei Lava ausgetreten, sagte ein Vulkanologe der Nachrichtenagentur Antara. Die Menschen in der Umgebung des Berges sollten sich daher in Acht nehmen.

Der 2.911 Meter hohe Merapi war zuletzt im August vorigen Jahres ausgebrochen. Er zählt zu den aktivsten Vulkanen auf Java. 1994 waren bei einem Ausbruch 69 Menschen getötet worden, weil sie eine Anordnung zur Räumung ihrer Häuser ignoriert hatten. Dem Vulkan schreiben die Einwohner übernatürliche Kräfte zu. Für Touristen ist der Gunung Merapi (Feuerberg) vor allem ein beliebtes Kletterziel. (APA/dpa)

Share if you care.