Luxusartikelkonzern LVMH: Umsätze gestiegen - Ergebnis zurückgegangen

23. Jänner 2002, 12:54
posten
Paris - Der weltweit führende Luxusartikelkonzern LVMH (Louis Vuitton Moet Hennessy) hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2001 um 5 Prozent auf 12,2 Mrd. Euro (168 Mrd. S) gesteigert, beim Betriebsergebnis jedoch einen Rückgang um mehr als 20 Prozent verbucht. Das operative Ergebnis liege bei geschätzten 1,56 (2000: 1,96) Mrd. Euro, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Paris mit. Dafür seien neben den Auswirkungen des 11. September auch die Yen-Schwäche und die Krise in Argentinien verantwortlich. Für das laufende Jahr rechnet LVMH wieder mit einem deutlich verbesserten operativen Ergebnis. (APA/dpa)

LINK
LVMH
Share if you care.