Bis zu 200 Todesfälle in zwei Jahrzehnten vermieden

22. Jänner 2002, 20:46
posten
Mit höheren Temperaturen beginnt die diesjährige "Zecken-Saison". Pharma-Experten meinen, dass dank der Schutzimpfung in den vergangen zwei Jahrzehnten bis 200 Todesfälle vermieden werden konnten. Auf dem Markt befinden sich Impfstoffe von Baxter und von Chiron Behring. Behring betonte Dienstag die verbesserte Verträglichkeit seines Vaccins besonders für Kinder. (APA)

Share if you care.