Maxtor bringt erst externe 160 Gigabyte Festplatte

22. Jänner 2002, 11:45
posten

Anschluss erfolgt mittels Firewire - Zielanwendungen vor allem Archivierung von Videos, Fotos und Musik

Die erste externe Festplatte mit Platz für 160 Gigabytes hat der Hersteller Maxtor vorgestellt. Das Gerät mit der Modellbezeichnung Personal Storage 3000XT wird mit einer Firewire-Schnittstelle an PC oder Mac angeschlossen .

Preise

Gedacht ist der Festplattenriese - dank der Mobilität - vor allem für die Archivierung großer Datenmengen wie Videos, digitaler Fotos oder Musiksammlungen. Die externe Festplatte kostet 549 Euro (7.554 Schilling) , eine PCI-Firewire-Karte zum Einbauen in den PC ist im Internet-Handel zu Preisen zwischen 50 und 120 Euro (688 Schilling und 1.651 Schilling) zu haben. (APA/red)

Link

Maxtor

Share if you care.