Frauenkompetenz in Projekten

1. Februar 2002, 14:15
posten

Mut haben, die eigenen Ideen umzusetzen

Die FrauenManagement Genossenschaft bietet in Kooperation mit den Burgenländischen Volkshochschulen zwei Workshops zum Thema "Frauenkompetenz in Projekten" an:

Zielgruppe beider Workshops sind Frauen aus allen Bereichen der beruflichen und (noch) nicht-beruflichen Welt, die sich Unterstützung zur optimalen Vermittlung der eigenen Kompetenzen holen möchten. Egal ob es gilt, die Idee einer Kinderkrippe in Ihrem Ort, eine kulturelle, politische oder sportliche Veranstaltung oder aber den Aufbau eines Frauenforums umzusetzen.

In den Workshops setzen sich die Frauen mit ihren Ressourcen und Zielvorstellungen und Projektmanagement von der Konzept-Erstellung bis zur Realisierung auseinander. Ziel ist "eine Steigerung des Selbstwertgefühls sowie eine Qualifizierung und Professionalisierung ihrer Tätigkeit." Frau lernt, die eigenen Kompetenzen zu reflektieren und besser zu kommunizieren.

Die Workshops finden im Februar und April statt:

Workshop 1: Training kommunikativer Kompetenzen Vermittelt und trainiert werden hier die Grundlagen der Kommunikation, Einstellung auf den/die GesprächspartnerIn, aktives Zuhören, verbale und nonverbale Kommunikation, Umgang mit unfairer Rhetorik, die positive Beeinflussung von Gesprächsverhalten und Gesprächssituation. Referentin ist Lore Schächtele (Pädagogin, Trainerin und Supervisorin i.A.)

Ort:Energiemühle Nikitsch, Berggasse 26
Zeit:Samstag, 23.Februar 2002, 9.00 bis 17.00
Kosten:87,50 Euro (öS 1204,-)
Anmeldung: bis Freitag, 8. Februar 2002 unter Tel.: 02614/8226 oder 02682/61363

Workshop 2: Ressourcen und Selbstmanagement Inhalte dieses Workshops sind das Überprüfen der eigenen Ressourcen und die persönliche Standortbestimmung: Wie kommuniziere ich mich? Wie kann ich mich selber besser organisieren? Referentin ist Ilse Adametz (Kommunikationstrainerin, NLP-Practitionerin, Ausbildung und Erfahrung in Marketing, Verkauf und Kundenbetreuung.)

Ort:Volkshochschule Eisenstadt, Domplatz 4
Zeit:Samstag, 13.April 2002, 9.00 bis 17.00
Kosten: 87,50 Euro (öS 1204,-)
Anmeldung: bis Freitag, 29. März 2002 unter Tel. 02614/8226 oder 02682/61363
(red)

Share if you care.