Pearle Optik steigert Umsatz und expandiert weiter

21. Jänner 2002, 12:41
posten
Wien - Die Optikkette Pearle Österreich steigerte im Geschäftsjahr 2001 dem Umsatz um 5 Prozent auf 27 Mill. Euro (371 Mill. S). Für 2002 werde mit einem weiteren Umsatzanstieg um mehrere Millionen Euro gerechnet. Pearle betreibt derzeit 64 Standorte und beschäftigt 220 Mitarbeiter. Im Vorjahr wurden eine Filiale sowie 2 Standorte von Franchisenehmern eröffnet und 2 Shops geschlossen. Zudem wurden die Geschäfte von traditionellen Optikern wie Wyk, Stiegler und Mäser, die in den vergangenen Jahren übernommen wurden, bis auf 2 in Pearle umbenannt. Im laufenden Jahr 2002 sind 6 neue Standorte geplant, von denen 2 im Frühjahr bereits fix seien, so Bechter. Bei den übrigen werde versucht wieder Franchisenehmer zu finden. (APA)
Share if you care.