Die "Selbstverständlichkeit", eine Frau zu sein

21. Jänner 2002, 16:07
posten

Das Performance-Musical ZEROS + ONES ist noch im dietheater Künstlerhaus zu sehen - Ansichtssache

pia feichtenschlager
Bild 1 von 12
Die Schauspielerin und Sängerin Roswitha Schreiner switched noch bis 24.1.2002 als ROSIVITA im analytisch-träumerischen Performance-Musical ZEROS + ONES zwischen "Star im Licht der Öffentlichkeit" und der Rolle einer Mutter, die den Anforderungen des alltäglichen Lebens zu entsprechen hat. Unterstützt wird sie dabei von den Musikern Klaus Karlbauer und Bernhard Loibner. Durch Videos wird das Publikum auf eine sehr direkte Art mit ROSIVITA's Privatsphäre konfrontiert.
Share if you care.