Sechs Tote bei Explosion von Feuerwerkskörpern in China

20. Jänner 2002, 15:40
posten

Unglück in illegaler Werkstatt

Peking - Bei einer Explosion von Feuerwerkskörpern sind am Samstag in China sechs Menschen ums Leben gekommen und zwei verletzt worden. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, ereignete sich das Unglück in einer illegalen Werkstatt in Changsha in der südchinesischen Provinz Hunan.

Bei den Toten handelt es sich um den Besitzer der Werkstatt, seine Frau und seinen 13-jährigen Sohn sowie um drei Arbeiterinnen. Zwei weitere Mitarbeiterinnen wurden schwer verletzt, hieß es weiter. Bereits Anfang Jänner kamen bei einer Explosion von Feuerwerkskörpern in der selben Provinz sechs Menschen ums Leben. (APA/AP)

Share if you care.