EM.TV soll 2003 schwarze Quartalszahlen schreiben

20. Jänner 2002, 17:25
posten

Klatten bekräftigt Verkaufspläne für Formel 1 und Jim Henderson Company

Der angeschlagene Medienkonzern EM.TV soll nach Worten seines neuen Chefs Werner Klatten 2003 in mindestens einem Quartal schwarze Zahlen schreiben. Dies solle unabhängig davon erreicht werden, ob der Muppet-Show-Produzent Jim Henson Company und die Beteiligung an der Formel 1 zu einem guten Preis verkauft werden können, sagte Klatten der "Süddeutschen Zeitung" (Samstagausgabe). Er bekräftigte zugleich ausdrücklich die Verkaufspläne.

Verhandlungen mit KirchGruppe

"Die Formel 1 ist ein paar Nummern zu groß für uns", sagte Klatten. Derzeit werde mit der KirchGruppe noch weiter über den Kaufpreis verhandelt. EM.TV solle als Gegenleistung Firmen oder Beteiligungen erhalten, da die KirchGruppe "derzeit nicht gerade geschlagen mit Liquidität" sei. Kirch hatte EM.TV bereits für einen Finanzspritze in Milliardenhöhe einen Anteil an der Formel 1 abgekauft. "Wenn Kirch Ende 2000 nicht EM.TV geholfen und Formel 1- Anteile gekauft hätte, wäre der Laden pleite gegangen", betonte Klatten den Ernst der damaligen Lage.

"Ich will bei Henson raus"

Auch die vor zwei Jahren für rund 1,3 Mrd. DM (665 Mill. Euro/9,15 Mrd. S) gekaufte Jim Henson Company stehe unwiderruflich zum Verkauf. "EM.TV hätte sofort mit Henson fusioniert werden können. Diese Option gibt es nicht mehr: Ich will bei Henson raus", sagte Klatten.

Klatten hatte erst vor wenigen Tagen die Finanzierung seines Einstiegs als Großaktionär bei EM.TV gesichert. Mit den Aktien des Firmengründers und ehemaligen Vorstandschefs Thomas Haffa wird er 24,8 Prozent an dem Unternehmen halten.

Der Einstieg wird mit Hilfe der niederländischen Wagniskapitalgesellschaft Constant Ventures finanziert. Diese hat das Recht, das Darlehen später in Aktien zu wandeln, wie Klatten in dem Interview bestätigte. Er könne aber auch umfinanzieren, wenn sich andere Geldquellen auftun, oder an einen strategischen Investor verkaufen. Angaben zur Höhe des Darlehens machte Klatten nicht. (APA/dpa)

Link
EM.TV
Share if you care.