Opera Linux 6 - Dritte Preview erhältlich

19. Jänner 2002, 12:56
3 Postings

Norwegische Softwarefirma präsentiert neue Technologievorschau des Open Source-Browsers

Die norwegische Software-Firma Opera hat die inzwischen dritte Technologievorschau seines Browser für Linux bereitgestellt. Der Opera Linux 6 bietet vor allem eine Reihe von Bugfixes.

Verbesserungen bei Plug-Ins

Die neue Version zeigt sich vor allem im Umgang mit Plug-Ins verbessert. Allerdings gibt es laut den Entwicklern immer noch einige Probleme mit Zusatz-Software. Wie Opera mitteilte, soll es auch zu weniger Abstürzen kommen, wenn Anwender in den Einstellungen generische Schriftarten gewählt haben, die nicht installiert sind.(red)

  • Artikelbild
    montage: red
Share if you care.