Palästinenser im Gazastreifen getötet

18. Jänner 2002, 17:41
3 Postings

Zwei Männer verletzt

Gaza - Eine israelische Panzerbesatzung hat in der Nacht zum Freitag drei Palästinenser mit einer Granate beschossen und einen von ihnen getötet. Zwei Männer wurden verletzt. Nach palästinensischen Angaben waren die drei Männer auf dem Weg zur Arbeit, als sie von dem Geschoss getroffen wurden. Nach israelischen Berichten wurden die Männer jedoch beim Versuch überrascht, den Grenzzaun nach Israel nördlich von Gaza zu durchschneiden.

Eine israelische Kommandoeinheit nahm am Freitag nahe dem Dorf Dura, südlich von Hebron (Westjordanland), einen Palästinenser fest, der nach israelischen Angaben wegen seiner Beteiligung an zahlreichen Anschlägen gesucht wurde. Iman Tafisch sei auf dem Weg zu einem Terroranschlag von den Soldaten überrascht worden, hieß es. (APA/dpa)

Share if you care.