Mentale und körperliche Entspannung

20. Jänner 2002, 19:16
posten

Wagen Sie sich in ein Museum der anderen ART. Erleben sie in klangerfüllten Räumen verblüffende Inseln der Stille.

Das MUWA präsentiert künstlerische Arbeiten aus den weiten Bereichen zeitgenössischer Bildender Kunst, Musik, Architektur und Design, die sich mit Phänomenen der Wahrnehmung beschäftigen.

In der Galerie läßt sich zeitgenössische Kunst "erleben". Die Objekte der Ausstellung befassen sich mit der eigentümliche Wirkung auf die fünf Sinne. Das Samadhi-bad eröffnet ein gänzlich entgegengesetztes Erlebnis: Man fühlt sich geschützt vor den alltäglichen, auf uns einstürtzenden Sinneseindrücken. Dadurch besteht die Möglichkeit, in den Zustand tiefster Entspannung zu gelangen. Man schwebt in gesättigtem Salzwasser, Luft- und Wassertemperatur entsprechen der Temperatur des Körpers. Und wenn gewünscht, kann auch in Dunkelheit "gefloatet" werden.

Wahrnehmung läßt sich auch in den Workshops der Studien- und Lernwerkstätten erfahren. Am Beispiel der Wahrnehmungs-Installation als ein Prozess sowohl individueller als auch gemeinschaftlicher Inszenierung von Wirklichkeit.

Dieses Konzept ist in Europa einzigartig und unverwechselbar im Erlebnis: mentale und körperliche Regeneration in einem preisgekrönten, baukünstlerischen Ambiente.

kat

Museum der Wahrnehmung
Augarten, Friedrichgasse 41
8010 Graz
Tel: 0316-811599
Info: muwa.at
  • Artikelbild
    muwa
Share if you care.