Sanochemia verdoppelte Umsatz

18. Jänner 2002, 12:03
posten

Alzheimer-Spezialist reicht neue Patente ein

Wien - Das am Frankfurter Neuen Markt notierte Wiener Pharma-Unternehmen Sanochemia hat den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2001/02 (per Ende September) von 1,9 Mill. Euro auf rund 4 Mill. Euro (55 Mill. S) mehr als verdoppelt. Das überproportionale Umsatzwachstum habe auch ein deutlich besseres Ergebnis beschert, wie aus einer Ad-hoc-Information vom Freitag hervor geht. Die vollständige Quartalsbilanz wird am 20. Februar vorgelegt.

Sanochemia ist auf Wirkstoffe zur Behandlung von Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (vor allem Alzheimer) spezialisiert. Wegen des weltweit hohen Bedarfs für synthetisch hergestellte Wirkstoffe sieht das Unternehmen den Geschäftsbereich Synthese zunehmend als Wachstumstreiber. Für Galantaminderivate seien zuletzt neue Patente eingereicht worden. (APA)

Share if you care.