Berglandmilch gab Distribution an Nagel Austria ab

18. Jänner 2002, 11:06
posten
Linz - Die Berglandmilch - nach eigenen Angaben Österreichs größtes milchverarbeitendes Unternehmen - hat die Distribution seiner Produkte per 1. Jänner an die Nagel Austria GmbH abgegeben. Das teilte Berglandmilch in einer Presseaussendung am Freitag mit. Demnach erwarte man sich deutliche Einsparungen bei den Logistikkosten - die Rede ist von zehn bis 15 Prozent - sowie Effizienz- und Qualitätssteigerungen.

Im Vorjahr hat die Berglandmilch mit ihrer für die Distribution verantwortlichen Tochter "Kühllogistik GmbH" in ganz Österreich mehr als 230.000 Lebensmittel ausgeliefert. In der Kühllogistik waren im Vorjahr durchschnittlich 136 Mitarbeiter beschäftigt, die die für die Berglandmilch angemieteten Läger in Linz-Pasching und Graz-Raaba bewirtschafteten und zur Distribution Aufträge an Frächter vergaben. (APA)

Share if you care.