EU-Kreise: Portugals Defizit weicht von Zielen ab

17. Jänner 2002, 16:52
posten
Brüssel - Die Europäische Kommission sieht nach Angaben aus EU-Kreisen eine "deutliche Abweichung" des portugiesischen Haushaltsdefizits von den ursprünglichen Vorgaben. Zudem werde geprüft, ob die portugiesische Haushaltspolitik mit den Vorgaben von Kommission und Finanzministern übereinstimme, hieß es am Donnerstag in Brüssel. Die Kommission legt ihre Empfehlung zum portugiesischen Stabilitätsprogramm gemeinsam mit der zu Deutschland, Frankreich und sechs weiteren Ländern am 30. Jänner vor. Über die Empfehlungen müssen dann die Finanzminister beschließen. (APA/Reuters)
Share if you care.