EU-Parlament: Österreichs Vertreter in den Ausschüssen

26. Februar 2002, 16:14
17 Postings
Straßburg - Die Konferenz der Präsidenten des Europäischen Parlaments (Fraktionsvorsitzende und EP-Präsident) hat sich am Mittwochabend auf die Zusammensetzung der Ausschüsse in der europäischen Volksvertretung für die zweite Hälfte der Legislaturperiode bis zur Europawahl 2004 geeinigt. Die 21 Europa-Abgeordneten sind folgendermaßen vertreten:

  • Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten, Menschenrechte, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik Hannes Swoboda (SPÖ), Ursula Stenzel (ÖVP)

  • Haushaltsausschuss Wolfgang Ilgenfritz (FPÖ)

  • Ausschuss für Haushaltskontrolle Herbert Bösch (SPÖ)

  • Ausschuss für Freiheiten und Rechte der Bürger, Justiz und innere Angelegenheiten Hubert Pirker (ÖVP)

  • Ausschuss für Wirtschaft und Währung Othmar Karas (ÖVP)

  • Ausschuss für Recht und Binnenmarkt Maria Berger (SPÖ)

  • Ausschuss für Industrie, Außenhandel, Forschung und Energie Paul Rübig (ÖVP) Daniela Raschhofer (FPÖ)

  • Ausschuss für Beschäftigung und soziale Angelegenheiten Harald Ettl (SPÖ)

  • Ausschuss für Umweltfragen, Volksgesundheit und Verbraucherpolitk Marilies Flemming (ÖVP) Karine Scheele (SPÖ) Hans Kronberger (FPÖ)

  • Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung Agnes Schierhuber (ÖVP)

  • Ausschuss für Regionalpolitik, und Fremdenverkehr Reinhard Rack (ÖVP)

  • Ausschuss für Kultur, Jugend, Bildung, Medien und Sport Mercedes Echerer (Grüne) Peter Sichrovsky (FPÖ)

  • Ausschuss für konstitutionelle Fragen Hans-Peter Martin (SPÖ) Johannes Voggenhuber (Grüne) Gerhard Hager (FPÖ)

  • Ausschuss für die Rechte der Frau und Chancengleichheit Christa Prets (SPÖ)

  • Petitionsausschuss Herbert Bösch (SPÖ) Gerhard Hager (FPÖ)

  • Nichtständiger Ausschuss für Maul- und Klauenseuche Agnes Schierhuber (ÖVP)
(APA)
Share if you care.