Keine Fußballer fürs Bett

17. Jänner 2002, 12:20
posten

Umfrage: Deutsche Frauen stehen nicht auf Fußballer

Hamburg - Besonders scharf auf Fußballer sind Deutschlands Frauen einer Umfrage des Männermagazins "Playboy" zufolge nicht. Jede vierte Frau lehnt es kategorisch ab, mit einem Kicker-Star ins Bett zu steigen. 1.000 Frauen im Alter zwischen 16 und 65 Jahren wurden von einem Meinungsforschungsinstitut gefragt, mit welchem Fußballprofi sie gerne eine Nacht verbringen würden.

Mit 23 Prozent der Stimmen schnitt der Stürmer Oliver Bierhoff noch am besten ab. Dicht gefolgt wird er von Mehmet Scholl (22 Prozent) und Giovane Elber (21 Prozent). Auf den Plätzen vier und fünf folgen Sebastian Deisler und Lars Ricken mit 13 und zwölf Prozent. Zum Vergleich: Einer ähnlichen Umfrage zufolge gaben 68 Prozent der befragten Männer an, gerne einmal mit Verona Feldbusch ins Bett zu gehen. (APA/dpa)

Share if you care.