Patten: EU kann afghanischen Wiederaufbau zu 25 Prozent finanzieren

17. Jänner 2002, 11:10
1 Posting

Zusage vor Geberkonferenz in Japan

Tokio - Die Europäische Union kann nach Einschätzung von EU-Außenkommissar Chris Patten 25 Prozent der Kosten für den Wiederaufbau Afghanistans beisteuern. Wie Patten in einem Interview mit der japanischen Zeitung "Asahi Shimbun" sagte, will die EU bei der Geberkonferenz in Tokio in der nächsten Woche ein Hilfspaket im Wert von zehn Milliarden Euro für die nächsten fünf Jahre zusammenbringen.

Der Wiederaufbau des Landes wird nach Einschätzung mehrerer internationaler Finanzinstitutionen, die die Geberkonferenz derzeit vorbereiten, in den kommenden zehn Jahren mindestens 15 Milliarden Dollar (17 Milliarden Euro) kosten. Andere Experten rechnen mit bis zu 45 Milliarden Dollar.

US-Außenminister Colin Powell hat am Donnerstag in Kabul der Übergangsregierung Finanzhilfen zugesagt. (APA)

Share if you care.