Flughafen Wien 2001: Nur 0,7 Prozent weniger Passagiere

16. Jänner 2002, 16:26
posten

Zahl der Transferpassagiere hat sich deutlich erhöht

Wien - Der Flughafen Wien hat 2001 nur einen minimalen Passagierrückgang verzeichnet. Trotz der Ereignisse vom 11. September hat das börsenotierte Airport-Unternehmen Wien im abgelaufenen Jahr 11,85 Millionen Passagiere abgefertigt, das waren um 0,7 Prozent weniger als im Jahr davor. Die Zahl der Transferpassagiere - jener Flugreisenden, die am Flughafen umsteigen - hat sich dabei deutlich um 12,2 Prozent auf 3,76 Millionen erhöht. Die Flugbewegungen waren mit 185.425 Starts und Ladungen um 0,6 Prozent rückläufig, sagte Flughafen-Vorstandssprecher Herbert Kaufmann bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Wien.

Wachstumspfad

Mittel- und längerfristig wird der Wiener Flughafen wieder in den langfristigen Wachstumspfad einschwenken, der für zehn Jahre ein mittleres Wachstum von mindestens fünf Prozent jährlich vorsieht, ist Kaufmann überzeugt. Mit höheren Wachstumsraten werde man die Rückgänge kompensieren. Noch ist es aber nicht so weit, die Nachwehen der Anschläge dauern an: Im Jahr 2002 dürften die Passagierzahlen gegenüber dem Vorjahr um 4 Prozent zurückgehen, die Zahl der Flugbewegungen dürfte um drei Prozent abnehmen, das Höchstabfluggewicht um 5 Prozent. Das Frachtaufkommen soll mit 159.200 Tonnen auf Vorjahresniveau bleiben.

Nur der touristische Verkehr war stärker betroffen

Nur der touristische Verkehr war von den Folgen der Anschlägen stärker betroffen: Im Charterverkehr sanken die Passagierzahlen um 20 Prozent, die Flugbewegungen um 10,3 Prozent, sagte Kaufmann. Stärker rückläufig war im vergangenen Jahr - nach einem deutlichen Anstieg im Jahr 2000 - auch das Frachtvolumen. Konjunkturbedingt fiel es um 11,7 Prozent auf 159,5 Millionen Tonnen.

Dritte Piste

Grundsätzlich will der Airport an seinen Investitionsplänen festhalten, eine endgültige Entscheidung will Kaufmann im Jahr 2003 treffen. Vorgesehen ist ein weiterer Ausbau des Terminals sowie die Errichtung einer dritten Piste, die der Flughafen bis zum Jahr 2010 benötigen werde. Der Baubeginn soll im Jahr 2007 oder 2008 erfolgen. (APA)

Share if you care.