Virensicherer Flash-Player angekündigt

16. Jänner 2002, 15:41
2 Postings

Macromedia will neue Version noch diese Woche veröffentlichen

Die Softwarefirma Macromedia will einen neuen virensicheren Flash-Player auf den Markt bringen. Dieser soll gegen den vom Antiviren-Unternehmen Kaspersky Labs gemeldeten (der Webstandard berichtete) Shockwave-Flashvirus immun sein.

Noch in dieser Woche

Wie das Unternehmen mitteilte, wird die neue Version noch in dieser Woche präsentiert werden. Macromedia teilte mit, dass der aufgetauchte Shockwave-Virus nur bei einer installierten Vollversion von Shockwave auftreten kann. Laut den Herstellern reicht ein einfaches Plug-In für den Browser nicht aus, um sich mit dem Virus zu infizieren.

Keine Epidemie befürchtet

Kaspersky Labs geht nicht von einer möglichen Epidemie durch den Flash-Virus aus, da einige Faktoren zusammenspielen müssen, um sich zu infizieren. Die Anti-Viren-Experten meldeten, dass neben einer installierten Vollversion, auch das verseuchte SMF-File namens SWScript.LFM manuell auf dem Computer geladen und ausgeführt werden müsste. Es könnten auch nur Dateien befallen werden, die im selben Verzeichnis abgespeichert sind, so Kaspersky.(red)

Share if you care.