Erfolgsautorin Susanna Tamaro wechselt auf Regiestuhl

16. Jänner 2002, 12:00
posten

Erzählung aus "Antworte mir"

Mailand - Die italienische Schriftstellerin Susanna Tamaro, 44, mit "Geh, wohin dein Herz dich trägt" europaweit bekannt geworden, wird eine Erzählung aus ihrem neuesten Buch "Antworte mir" selbst verfilmen und dabei selbst Regie führen. Dabei handelt es sich um die düstere Geschichte einer Frau, die unter ihrer bürgerlichen Ehe leidet. Schließlich muss sie erleben, wie ihr Kind stirbt.

Filme machen sei laut der Mailänder Zeitung "Corriere della Sera" vom Dienstag nichts Neues für sie: Sie habe Ende der 70er in Rom Regie gelernt und danach als Regieassistentin gearbeitet.

"Nach elf Büchern muss ich einmal eine neue Erfahrung machen, ich brauche eine Arbeit, bei der ich mit anderen Menschen in Kontakt komme. Die Schriftstellerei ist eine harte Disziplin, die Konzentration und Einsamkeit verlangt." Um das Drehbuch zu schreiben, habe sie sich freilich jetzt doch wieder in die Einsamkeit der Südtiroler Berge zurückgezogen. (APA/dpa)

Share if you care.