Die Mutter von Richard Löwenherz ... und eine Brautjungfer

16. Jänner 2002, 11:09
posten

Nicole Kidman und Sandra Bullock planen voraus

Los Angeles - Nicole Kidman will in die Rolle der exzentrischen Herzogin Eleanor von Aquitanien schlüpfen, die im 12. Jahrhundert durch ihre Gatten zur Königin von England und Frankreich gemacht wurde.

Das affärenreiche wilde Leben der auch als glamourösen Kreufahrerin bekannten Mutter von Richard Löwenherz wie des "Bösen" John wird unter dem Titel "Court and Spark" verfilmt, berichtet "Variety". Drehbuchautor Alan Howard zieht Vergleiche mit berühmten Frauen wie Jacqueline Kennedy, Eleanor Roosevelt und Margaret Thatcher.

Bis zum Drehbeginn ist Kidman freilich noch mit anderen Projekten eingedeckt. Als erstes dreht sie mit Lars von Trier "Dogville", dann an der Seite von Anthony Hopkins "The Human Stain", gefolgt von "Dog Years", einer Komödie mit Jim Carrey.

Hochzeit in Martha's Vineyard

Sandra Bullock will mit ihrer Produktionsfirma Fortis eine Freundinnen-Komödie mit dem Titel "Bridesmaids" ("Brautjungfern") drehen. Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, wird Bullock bei der Geschichte um eine Hochzeit an der amerikanischen Ostküste in dem Prominentenort Martha's Vineyard eine der Hauptrollen übernehmen.

Inzwischen hat sie den Streifen "Murder by Numbers" abgedreht und bereitet sich auf zwei weitere Filme vor, darunter eine Liebeskomödie mit Hugh Grant, in der Bullock eine neurotische Anwältin und Grant ihren charmanten Klienten spielt. (APA/dpa)

Share if you care.