Die Riege der höchstbezahlten US-Fernsehstars ...

16. Jänner 2002, 12:46
posten

CNN verdoppelt Larry Kings Gage auf 14 Millionen Dollar

Der CNN-Talkmaster Larry King wird nach Informationen der "New York Post" künftig 14 Millionen Dollar pro Jahr verdienen - doppelt so viel wie bisher. CNN habe den in aller Welt bekannten Moderator für vier weitere Jahre verpflichtet und dafür insgesamt rund 56 Millionen Dollar zugesagt (63 Millionen Euro/867 Mill. S)

Der Konkurrenz zuvorgekommen

Der 68-Jährige stoße damit in die Gruppe der am höchsten bezahlten amerikanischen Fernseh-Stars vor. Er werde nach dem neuen Vertrag neben seiner täglichen "Larry King Show", bei der er Prominente zu aktuellen Themen interviewt, auch neue Sendeformate entwickeln. Wie die Klatschkolumnistin der "Post", Liz Smith, erfahren haben will, kam CNN mit der Super-Gage einem Vertragsabschluss Kings bei Konkurrenz-Sendern wie NBC oder Fox zuvor. (APA)

Share if you care.