Tourismusbetriebe investierten 2001 rund 24 Milliarden Schilling

15. Jänner 2002, 14:09
posten

In Freizeitinfrastruktur und Wellness

Wien - Die österreichische Tourismusbranche war im abgelaufenen Jahr 2001 wieder investitionsfreudiger. Das hochgerechnete Investitionsvolumen der Tourismusbetriebe stieg 2001 von rund 22 Mrd. S auf 24 Mrd. S (1,74 Mrd. Euro), davon wurden 5,3 Mrd. S vom Bund gefördert, berichtete der Obmann der Sektion Tourismus in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), Johann Schenner, heute, Dienstag, bei einer Pressekonferenz am Rande der noch bis morgen laufenden Tourismusmesse atb in Wien.(APA)
Share if you care.