Sony bringt neues Clié-Modell

15. Jänner 2002, 13:25
posten

T615 soll Nachfolge des N610 antreten - Keine MP3s dafür mehr Speicher

Der japanische Elektronik-Riese Sony präsentierte ein neues Clié-Modell. Der Palm-OS-PDA "Clié T615" wird in den USA in Kürze auf den Markt kommen und soll die Nachfolge des Mittelklasse-Handhelds "N610" antreten.

Gleiche Geschwindgikeit, keine MP3s aber mehr Speicher

Der neue Clié entspricht sowohl von Display (320 x 320 Pixel) und Prozessor (Dragonball 33 MHz)dem größeren US-Modell, Clié 710c. Jedoch verfügt der neue PDA nicht über MP3-Fähigkeiten, dafür sind 16 MByte Hauptspeicher, der zusätzlich über MemoryStick-Module erweitert werden kann, inkludiert.

Fernbedienung mit Bildbearbeitung

Der neue PDA soll in den nächsten Tagen in den USA um etwa 448 Euro in den Handel kommen. Die inkludierte Software erlaubt sowohl einfache Bildbearbeitung wie auch die Verwendung des Handheld als Fernbedienung. Ein entsprechendes Modell für den europäischen Markt soll auf der CeBit vorgestellt werden.(red)

ANSICHTSSACHE:

PDAs im Überblick

LINK:

Sony

Share if you care.