Arafat ruft Palästinenser im Libanon zu "Standhaftigkeit" auf

13. Jänner 2002, 18:31
5 Postings

Palästinenserstaat mit Hauptstadt Jerusalem werde bald realisiert

Beirut - Palästinenserpräsident Yasser Arafat hat die palästinensischen Flüchtlinge im Libanon aufgerufen, "standhaft" zu bleiben. In einer Rede in einem Flüchtlingslager in der Nähe von Beirut versprach er den mehr als 10.000 Zuhörern am Sonntag, sie würden schon "sehr bald" zurückkehren können. "Wir alle sollten unsere Standhaftigkeit und Opferbereitschaft bewahren, bis unser palästinensischer Staat mit Jerusalem als Hauptstadt wieder bestehen wird", sagte er.

Der Kampf für diesen Staat werde bis zum Erfolg weiter geführt. Arafat hielt die Rede anlässlich des 27. Jahrestages der Gründung seiner Fatah-Bewegung. Im Libanon existieren zwölf palästinensische Flüchtlingslager, in denen insgesamt etwa 367.000 Menschen in zumeist elenden Umständen leben. (APA/dpa)

Share if you care.