"Tiroler Tageszeitung" verstärkt Lokalisierungsstrategie

13. Jänner 2002, 20:56
posten

Neues Design und neue Blattlinie

Die Tiroler Tageszeitung verstärkt ab sofort ihre Lokalisierungsstrategie: Für die Bezirke erscheint täglich ein eigener Teil der Zeitung, der das bisher wöchentliche "Total Lokal" ablöst. Nach dem Motto "Zeitung ist Heimat" erscheint die TT täglich in sieben Mutationen, abgestimmt auf die einzelnen Bezirke Tirols. Abonnenten außerhalb Tirols erhalten die Innsbruck-Ausgabe.

Laut TT-Vorstand Josef Probst, der als Verlagsgeschäftsführer zum Axel Springer Verlag wechselt (siehe dazu: Springer holt "Tiroler Tageszeitung"-GF Propst nach Berlin), soll die "Tiroler Tageszeitung" kompakter und durch das Redesign die Schrift leichter lesbar werden. Die Lokalisierung wird von einer Marketingoffensive und Abonnentenwerbung begleitet.

Share if you care.