"Harry Potter" schon weltweit auf Platz drei

12. Jänner 2002, 14:31
posten

574 Millionen Euro eingespielt - "Titanic" weiter Nummer eins

Hamburg - Der Film "Harry Potter und der Stein der Weisen" liegt mit einem weltweiten Einspielergebnis von bisher mehr als 511 Millionen Dollar (574 Mill. Euro/7,89 Mrd. S) auf Platz 3 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Unangefochtener Spitzenreiter der "ewigen" internationalen Bestenliste ist nach wie vor "Titanic" mit rund zwölf Milliarden Dollar (13,47 Mrd. Euro/185 Mrd. S), gefolgt von Steven Spielbergs erstem "Jurassic Park"-Film mit 563 Millionen Dollar (632 Mill. Euro/8,70 Mrd. S), berichtet das deutsche Branchenblatt "Blickpunkt Film" in seiner neuen Ausgabe.(APA/dpa)

Share if you care.